Skip to content

AdBlue® – Der innovative Kraftstoffzusatz zur Unterstützung Ihres SCR-Katalysators

AdBlue® kommt bei Dieselfahrzeugen zum Einsatz, die mit SCR-Technologie ausgerüstet sind.

Was ist die SCR Technologie? SCR oder Selective Catalytic Reduction (auf Deutsch: Selektive Katalytische Reduktion) ist der Name einer Technologie für die Behandlung von Abgasen, die mit Hilfe von AdBlue® Stickoxide (NOx) in Wasserdampf und Stickstoff umwandelt.

AdBlue® unterstützt die Verringerung der NOx-Emissionen (Stickoxide)

Es ermöglicht Fahrzeugen die Erfüllung der europäischen Umweltnorm Euro 6d-TEMP. Es entspricht den neuesten Standards der Kraftfahrzeughersteller, die ihre Abgassysteme verbessert haben, damit sie die Euro 6d-TEMP-Norm erfüllen.

Die Eigenschaften von AdBlue® und Vorteile für den SCR-Katalysator Ihres Fahrzeugs:

 

AdBlue® ist eine wässrige Lösung, die zu 32,5% aus Harnstoff und 67,5% aus destilliertem Wasser besteht. Damit entspricht dieses Produkt der ISO-Norm 22241-1.

Ursprünglich wurde das AdBlue® nur für LKW verwendet, aber inzwischen wird es auch für PKW genutzt.

Das an den TotalEnergies Tankstellen erhältliche AdBlue® ist ein besonders hochwertiges Produkt, welches das einwandfreie Funktionieren Ihres SCR-Systems gewährleistet. Mit der Hilfe von AdBlue® reduziert Ihr SCR-Katalysator die Stickoxide des Abgases.

Das Produkt gilt als ungefährlich, da es biologisch abbaubar, wasserlöslich und farblos ist.

 

Selektive katalytische Reduktion

AdBlue und SCR, eine gewinnbringende Verbindung für bessere Luftqualität

Einfach und immer in Ihrer Nähe – AdBlue® tanken bei TotalEnergies

Im TotalEnergies Tankstellennetz wurde im Oktober 2003 die weltweit erste integrierte AdBlue®-Zapfsäule für LKW installiert. Mittlerweile bietet TotalEnergies an über 160 Tankstellen eine oder mehrere LKW-Zapfsäulen an, davon an über 15 Standorten auch schon die speziellen PKW-AdBlue®-Zapfanlagen.

Ohne diese speziellen Zapfanlagen wird die Verwendung von AdBlue®-Kanistern empfohlen, die an TotalEnergies Tankstellen verkauft werden. Wenn das AdBlue®-Lämpchen auf Ihrem Armaturenbrett leuchtet, müssen Sie mindestens 4 Liter nachfüllen, damit die Meldung verschwindet.

Worauf ist bei AdBlue® zu achten?

  • AdBlue® ist nicht brennbar, nicht explosiv und nicht umweltschädlich.
  • AdBlue® ist ein als ungefährlich eingestuftes Produkt. Falls es auf Kleidung oder Haut gerät, am besten mit Wasser abspülen.
  • AdBlue® kann auf bestimmte Metalle korrosiv wirken. Bei Spritzern am besten mit Wasser abspülen.
  • AdBlue® ist eine besonders reine Lösung und darf daher nicht mit Kanistern eingefüllt werden, in denen vorher andere Flüssigkeiten aufbewahrt wurden.
  • AdBlue® darf nie mit Wasser oder anderen Substanzen, insbesondere Diesel, vermischt werden. Eine solche Mischung ist gefährlich, weil sie das SCR-System schwer beschädigen kann.
  • Achten Sie darauf, dass Sie AdBlue® nicht in den Dieseltank füllen und dass Sie keinen Dieselkraftstoff in den AdBlue®-Behälter füllen.

Welche Kraftfahrzeuge einen integrierten AdBlue®-Tank haben, finden Sie auf Changeforblue.

Schonen Sie die Umwelt und fahren Sie stickstoffreduziert mit AdBlue® von TotalEnergies!

Kontaktinformation

Kontakt
Zentraler Kundenservice

0800 - 868 25 33

Weiterführende Downloads

Relevante Links