Skip to content

Verbinde in Deiner Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann Theorie und Praxis

In der Ausbildung für Industriekaufleute bist Du Allroundtalent und Spezialist/in zugleich! Im Unternehmen lernst Du an drei Tagen in der Woche alle wichtigen praktischen Inhalte, die Du für Deinen Ausbildungsberuf brauchst. An den anderen zwei Tagen eignest Du Dir in der Berufsschule theoretisches Wissen an, das Du dann im Unternehmen praktisch umsetzt.

Industriekaufleute befassen sich mit allen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben und eignen sich während ihrer Ausbildung Wissen an, das für ein modernes Wirtschaftsleben wichtig ist.

  • Ausbildungsort: Berlin, Brunsbüttel 
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (mit Möglichkeit auf Verkürzung)

Das erwartet Dich:

Du durchläufst während Deiner Ausbildung verschiedene Abteilungen und erfährst, was Du alles von deinem Schreibtisch aus in Gang setzen kannst? Da wir ein großes Unternehmen sind, gibt es viele Bereiche, die Du kennenlernen wirst – vom Einkauf über den Vertrieb, Finanzen bis hin zur Logistik oder Human Resources ist alles dabei. Zusätzlich lernst Du an zwei Tagen in der Woche mit anderen Azubis die theoretischen Grundlagen in der Berufsschule kennen.

Das bieten wir Dir:

  • 30 Tage Urlaub 
  • 700 € Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt  
  • Eine Bonusregelung schon ab dem 2. Jahr der Ausbildung 
  • Hohe Ausbildungsvergütung 
    1. Ausbildungsjahr 1.046 €   
    2. Ausbildungsjahr 1.100 € 
    3. Ausbildungsjahr 1.122 € 
  • 100% Übernahmegarantie für 1 Jahr bei guten Leistungen (Juniorjahr = 3.116 € Einstiegsgehalt) 
  • 90% Übernahmesicherheit nach dem Juniorjahr  
  • Umfangreiche und kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten schon während der Ausbildung z.B. Excel-Schulung, Rhetorikschulung etc. 
  • Möglichkeit von qualifizierter Nachhilfe bei Bedarf
  • Übernahme der Kosten des ÖPNV von (Deinem) Wohnort bis zum Büro  
  • Übernahme von Fachliteratur (50%) 
  • 38,5 Stundenwoche mit planbaren Arbeitszeiten 
  • Laptop sowie Zubehör werden Dir gestellt

Haben wir noch etwas vergessen? Hier kommst Du zu weiteren Benefits.

 

Das bringst Du mit: 

  • Mindestens einen Realschulabschluss/ MSA mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch 

  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen 

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit 

  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

Diese Perspektiven bieten wir Dir: 

Nach der Ausbildung hast Du die Chance auf einen zukunftsbeständigen Arbeitsplatz, in einem großartigen Team bei einem krisensicheren Arbeitgeber.  

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung mit entsprechenden Leistungen bieten wir Dir ein Juniorjahr an. Dabei handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für zwölf Monate. 

Außerdem unterstützen wir Dich, wenn Du den Wunsch einer Weiterqualifizierung hast. Und hier gibt es viele Möglichkeiten für Dich: 

  • Betriebswirt*in (staatlich geprüft) 

  • Fachkaufmann/-frau (Personal, Marketing usw.) 

  • Bilanzbuchhalter*in 

  • Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich sich auf unserer Karrierewebseite.