Skip to content

01/03/2022 Pressemitteilung

TotalEnergies: Statement zum Krieg in der Ukraine

Paris, 01.03.2022

TotalEnergies verurteilt die militärische Aggression Russlands gegenüber der Ukraine, die tragische Folgen für die Bevölkerung hat und Europa bedroht.

TotalEnergies drückt seine Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung aus, die unter den Folgen leidet, und mit der russischen Bevölkerung, die ebenfalls unter den Folgen leiden wird.

TotalEnergies setzt sich dafür ein, den ukrainischen Behörden Treibstoff und den ukrainischen Flüchtlingen in Europa Hilfe zukommen zu lassen.

TotalEnergies befürwortet das Ausmaß und die Härte der von Europa verhängten Sanktionen und wird diese ungeachtet der (noch zu ermittelnden) Auswirkungen auf seine Aktivitäten in Russland umsetzen.

TotalEnergies wird kein Kapital mehr für neue Projekte in Russland bereitstellen.

 

TotalEnergies Kontakte

Media Relations: +33 1 47 44 46 99 l [email protected] l @TotalEnergiesPress
Investor Relations: +44 (0)207 719 7962 l [email protected]

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Pressemitteilung, aus der keine Rechtsfolgen abgeleitet werden können, dient ausschließlich Informationszwecken. Die Unternehmen, an denen die TotalEnergies SE direkt oder indirekt Beteiligungen hält, sind eigenständige juristische Personen. TotalEnergies SE übernimmt keine Haftung für deren Handlungen oder Unterlassungen. In diesem Dokument werden die Begriffe "TotalEnergies", "TotalEnergies Unternehmen" und "Unternehmen" manchmal aus Gründen der Übersichtlichkeit verwendet. Ebenso können die Begriffe "wir", "uns" und "unser" verwendet werden, um sich auf Tochtergesellschaften im Allgemeinen oder auf diejenigen, die für sie arbeiten, zu beziehen.

Dieses Dokument kann zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen enthalten, die auf einer Reihe von wirtschaftlichen Daten und Annahmen in einem gegebenen wirtschaftlichen, wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld beruhen. Sie können sich in der Zukunft als unzutreffend erweisen und unterliegen einer Reihe von Risikofaktoren. Weder die TotalEnergies SE noch eine ihrer Tochtergesellschaften übernimmt eine Verpflichtung, die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen, Ziele oder Trends öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.